Aufrufe
vor 5 Jahren

SeeMagazin 2016

  • Text
  • Seemagazin
  • Starnberger
  • Starnberg
  • Sommer
  • Menschen
  • Mann
  • Buchheim
  • Zeit
  • Kinder
  • Familie
Im SeeMagazin berichten wir einmal jährlich von besonderen Menschen und Orten aus dem Fünf-Seen-Land. Ein Projekt, das uns schon fast 10 Jahre begleitet und immer wieder begeistert.

Die Sommerferien waren

Die Sommerferien waren das Größte. Schule aus und sofort auf den Steg! Wenn der Dampfer kam, ab in die Wellen – manchmal ganz schön nah am Absaufen. mino kayser, 24 Aufgewachsen in Aufkirchen, zurzeit studiert er Betriebswirtschaft in Bayreuth. Was ist dein schönster Platz am See? Ein kleines Bänkchen am Hang des Schroppwegs oberhalb von Leoni. Das Besondere hier ist, dass es nichts gibt, was die Sicht einschränkt. Worauf freust du dich im Sommer am meisten? Auf die freien Tage, an denen man den ganzen Tag entweder auf dem Boot oder am See verbringt und sich bei ein paar Kaltgetränken einfach treiben lässt. Der erste Sonnenuntergang des Sommers am Ostufer ist jedes Jahr wieder ein Traum! Wo gibt’s die beste Fischsemmel? Der frische Fisch von der Familie Andrä in Berg (Kramerfeicht) ist nur zu empfehlen! Wo gibt’s den schönsten Sonnenuntergang zu sehen? Ganz vorn am Steg des Percha Beach. 10 SeeMagazin 2016 | www.seemagazin.de

SeeBlick / Felix Link www.seemagazin.de | SeeMagazin 2016 11