Aufrufe
vor 4 Jahren

SeeMagazin 2014

  • Text
  • Seemagazin
  • Starnberger
  • Riekel
  • Starnberg
  • Patricia
  • Haus
  • Zeit
  • Kinder
  • Menschen
  • Yoga
Im SeeMagazin berichten wir einmal jährlich von besonderen Menschen und Orten aus dem Fünf-Seen-Land. Ein Projekt, das uns schon fast 10 Jahre begleitet und immer wieder begeistert.

SeeTipps 2 3 1 2 4

SeeTipps 2 3 1 2 4 Schneller, höher … Auf dem Wasser, in der Lounge oder auf dem Segelboot – am See bewegt sich immer was 1 MIT BRETT Warum die Bretter von Goodboards so gut aussehen und laufen, kann man sich am besten auf deren Webseite anschauen, wo jeder der Produktionsschritte genau erklärt wird. Vom Snow- über Skate Longboard bis zum Wakeboard und Ski, alles heiße Geräte von leidenschaftlichen Machern. Jeder, den es interessiert, kann verschiedene goodboards kostenlos ausprobieren und sich von den Teamfahrern beraten lassen. www.goodboards.eu 26 SeeMagazin 2014 | www.seemagazin.de 2 MIT TAKT Tango soll die in Bewegung umgesetzte Leidenschaft sein – angeblich mit Suchtfaktor. Die Milongas im Kino Breitwand Schloss Seefeld sind vielleicht deshalb inzwischen schon Kult. Sich zuerst mit einem Tangofilm in Stimmung versetzen, dann selbst in der Kino-Lounge tanzen. Einen kurzen Grundkurs gibt es vorher auch noch. Darf ich bitten! Mehr Info und alle Termine unter www.tango-a-la-carte.de 3 MIT MUT Wildwasser-Spaß für Einsteiger und Fortgeschrittene versprechen Wilderness Watertours aus Starnberg. Mit fachgerechter Betreuung und Ausrüstung im Kajak, Canadier oder auf dem Floss. Vom Paddel bis zur Neoprensocke kann man alles mieten. Auch der Transport zur Lieblingsstelle an Fluss oder See wird organisiert. www.watertours.de 4 MIT STOFF Der Segelmacher Sail Service Starnberg kümmert sich um alles rund um den Mast. Wer nicht selbst segelt, kann sich hier trotzdem umsehen – die Taschen aus Segelstoff sind praktisch attraktiv. www.sail-service-starnberg.de Fotos: 2 Hildegard Gleixner 3 Foto Schlüter, Bochum 4 Peter von Felbert

Advertorial WERKSTATTLADEN, H & W UND SHOE KONZEPT IN SEESHAUPT Mode – attraktiv anders, bewusst schön Die Palette in sanften Pastelltönen ist wie ein Geschenk für die Augen. Fein aufgereiht wechseln sich luftige Kleider aus Voile und Baumwollspitze ab mit lässigen Leinenhemden, Strick lässt romantische Transparentblusen jung aussehen, und elegante Kaftane konkurrieren mit smarten Röcken. Hippie deluxe meets global Bohème – der Werkstattladen an der Hauptstraße in Seeshaupt zieht wieder alle an, die das gewisse Etwas suchen. Oh, keine Frage, es gibt so viel Schönes. So viele Trends, Marken, Möglichkeiten – ein Dschungel voll attraktiver Mode. Und genau deshalb brauchen wir einen Kompass, den verlässlichen Guide für das Besondere. Wie eine Schatzsucherin sammelt Ulrike Teterycz nachhaltige, oft kleine und junge Label, die sich abseits vom Massengeschäft bewegen. Sie erkennt sie an Klasse und Qualität, die durch Können entstehen und einer bewussten Verarbeitung. So findet man bei ihr Label wie Rabens Saloner, dänisch, entspannt, mit einem Style-Schuss Folklore. Oder Tuniken und Kleider von 120% lino. Längst Liebling der italienischen Mode-Intelligenza ist Erika Cavallini mit ihrer Marke Semi-Couture, feminine Highlight-Fashion mit Organzablusen zu Blütenshorts, wie gemacht für den Werkstattladen. Und jetzt gibt es auch die passenden Schuhe dazu (Foto rechts unten: die Plateausandaletten von Semi- Couture) – im Online-Shop und dem neuen Schuhladen! Inzwischen weiß man, dass H & W, nur wenige Schritte entfernt, eine Dependance ist: Haarschneidekunst von Friseurmeister Peter Reischl plus Mode im schicken Doppelladen mit authentischer Unisex-Fashion für den coolen Freizeitlook. Hinzu gekommen ist jetzt also konsequenterweise „Shoe Konzept“ – der besondere Schuhladen im Rückgebäude an der Hauptstraße 2. Hier findet man zum Beispiel die perfekten Booties von n.d.c., rahmengenäht und genagelt (Foto unten), Hingucker-Stiefelchen mit Nietenbesatz von der Hollywood Trading Company, Flats und Sandalen aus kleinen Manufakturen und in ausgesuchten Ledern, sowie Sneaker wie die unschlagbaren Modelle von Superga. „Konzept“ steht neuerdings als Titel unter jedem der drei Shopnamen in Seeshaupt– als Synonym für echtes Stilbewusstsein und klug-schöne Trendmode. Werkstattladen Konzept 82402 Seeshaupt, Hauptstr. 11 Tel. 08801 91 58 60 www.werkstattladen-seeshaupt.de H & W Konzept 82402 Seeshaupt, Hauptstr. 14 Tel. 08801 753 Shoe Konzept 82402 Seeshaupt, Hauptstr. 2 Tel. 08801 915 70 57 SeeMagazin 2014 | www.seemagazin.de 27