Aufrufe
vor 1 Jahr

ONELIFE #37 – German

  • Text
  • Onelife
  • Rover
  • Welt
  • Auto
  • Fahrzeug
  • Fahrzeuge
  • Fahrer
  • Serie
  • Modelle
  • Defender
  • Modell
Land Rover’s Onelife magazine showcases stories from around the world that celebrate inner strength and the drive to go Above and Beyond. For this issue of Onelife we visited Maneybhanjang in the Indian Himalaya, where Land Rover Series Is and IIs rule the roost, we followed the north star to the Land Rover Ice Academy in Arjeplog, Sweden, which offers thrilling ice driving action and bring you the story of outdoorsman Monty Halls and his family who are out with a Discovery for a scenic escape in Ireland.

CAPE EPIC

CAPE EPIC MOUNTAINBIKEN AM LIMIT NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am achttägigen Absa Cape Epic kommen aus aller Welt. Sie nehmen die in sieben Etappen unterteilte, über 650 km lange Strecke in Zweierteams in Angriff. Manche Etappen haben mehr als 2000 Höhenmeter. Die Fahrer trainieren in der Regel sechs Monate lang bis zu 12 Stunden wöchentlich auf das Rennen hin. 50

Auch die Geländegängigkeit der Land Rover Fahrzeuge wird jedes Jahr wieder auf eine harte Probe gestellt. Die Strecken, die sie aufspüren, gehören zu den anspruchsvollsten der Welt. Dürre, Buschfeuer oder Überschwemmungen. Man muss den Verlauf während der 18-monatigen Vorbereitungen ständig ändern.“ Kein Wunder, dass beim Auskundschaften der Strecke die ultra-geländegängigen Fahr zeu ge von Land Rover eine entscheidende Rolle spielen. Vermaak: „Ohne die Unterstützung der Marke Land Rover bekämen wir das nicht hin. Denn wir müssen jeden Monat raus und uns über den Zustand der Strecke informieren.“ Dabei denkt er zweifellos bereits an das Rennen 2019 und den möglicherweise wieder komplett neuen Verlauf. Er, seine Scouts und ihre Land Rover Modelle haben ein arbeitsreiches Jahr vor sich. Das diesjährige Rennen war das 15. Cape Epic und das dritte mit Land Rover als offiziellem Fahrzeughersteller und Routenpartner. Am ersten Tag stand ein 20 km langer Prolog auf den berühmten Tafelberg an. Es folgten sieben zermürbende Etappen mit Abstechern zu Städten wie Robertson, Worcester und Wellington, bis die Tour im malerischen Val de Vie Estate im Paarl-Franschhoek Valley zu Ende ging. Wer die acht Tage im Sattel zu verbringen bereit war, hatte vier aufeinanderfolgende 100-km-Etappen, ein zermürbendes Zeitfahren in Etappe 5 und eine 70 km lange Ziel etappe von Wellington bis Val de Vie mit 2 000 Höhenmetern zu bewältigen. Die Fahrerinnen und Fahrer mussten sich die begehrten Teilnehmer medaillen also schwer erkämpfen mussten. Kein Wunder, dass nur 84 Prozent bis zum Schluss durchhielten. „Eine echte Feuerprobe“ nennt den Wettbewerb denn auch Mike Nixon, ehemaliger Bergsteiger und Mitglied im offiziellen, 12 Mann starken Cape-Epic-Team, „MAN MUSSTE AUF mit dem die Marke Land Rover selbst am Rennen teilnimmt. Er ist DEN ANSTIEGEN einer von nur vier als Last Lions bekannten Fahrern, die bisher jedes UM JEDE KURBELder 15 Rennen absolviert haben, UMDREHUNG und weiß daher, wovon er spricht. „Dieses Jahr erwies sich die KÄMPFEN.“ vierte Etappe namens Land Rover MIKE NIXON Technical Terrain als die mit Abstand härteste. Die schmalen Trails hoch zum Goudini Spa waren unglaublich trocken, felsig und sandig. Man musste auf den Anstiegen buchstäblich um jede Kurbelumdrehung kämpfen.” Alle 12 Fahrer des Land Rover Teams schafften es dieses Jahr ins Ziel. Mike Nixon und sein Mitfahrer Jasper van Dijk landeten auf dem 252. Platz im Gesamtklassement, während Gary Kirsten ehemals Proteas-Schlagmann und eine Cricket-Legende mit seinem Partner Roddy van Breda in der Masters-Kategorie der über 40-Jährigen den 87. Platz belegte. All-Blacks-Spieler Carlos Spencer und Clinton Mackintosh rollten, ebenfalls bei den Masters, als 98. ins Ziel. „Es waren unglaubliche acht Tage“, schwärmt Gary Kirsten, der nicht nur selbst mitfuhr, sondern das Land Rover Team auch managte. „Ich empfinde es als Ehre, die Mannschaft führen zu dürfen. Allein das mörderische Rennen durchzuhalten ist schon eine Leistung.“ Carlos Spencer scheint recht gehabt zu haben. MEHR ERFAHREN Im nächsten Jahr findet das Rennen vom 17. bis 24. März statt. Mehr Infos darüber gibt's unter cape-epic.com 51

ONELIFE #38 – English
LfA Magazin Frühjahr/Sommer 2019
MPuls 02/19
Ludwig Beck BEAUTY Frühjahr/Sommer 2019
BORA Magazin 01|2019 – Deutsch
SeeMagazin 2018
KPM Magazin 2018
ONELIFE #38 – Taiwanese
ONELIFE #38 – Chinese
ONELIFE #38 – Arabic
ONELIFE #38 – Korean
ONELIFE #38 – Russian
ONELIFE #38 – Japanese
ONELIFE #38 – Spanish
ONELIFE #38 – US English
ONELIFE #38 – Brazilian Portuguese
ONELIFE #38 – Dutch
ONELIFE #38 – Italian
ONELIFE #38 – French
ONELIFE #38 – English
ONELIFE #38 – German
ONELIFE #37 – Arabic
ONELIFE #37 – Korean
ONELIFE #37 – Japanese
ONELIFE #37 – Spanish
ONELIFE #37 – US English
ONELIFE #37 – Brazilian Portuguese
ONELIFE #37 – Dutch
ONELIFE #37 – Italian
ONELIFE #37 – German
ONELIFE #37 – English
ONELIFE #36 – US English
ONELIFE #36 – English
ONELIFE #36 – Taiwanese
ONELIFE #36 – Russian
ONELIFE #36 – Dutch
ONELIFE #36 – Korean
ONELIFE #36 – Japanese
ONELIFE #36 – Italian
ONELIFE #36 – German Global
ONELIFE #36 – French
ONELIFE #36 – Spanish
ONELIFE #36 – Chinese
ONELIFE #36 – Brazilian
ONELIFE #36 – Arabic
ONELIFE #35 – Chinese
ONELIFE #35 – Arabic
ONELIFE #35 – Korean
ONELIFE #35 – Russian
ONELIFE #35 – Japanese
ONELIFE #35 – Brazilian Portuguese
ONELIFE #35 – American English
ONELIFE #35 – Dutch
ONELIFE #35 – Italian
ONELIFE #35 – Spanish
ONELIFE #35 – German
ONELIFE #35 – English
ONELIFE #34 – Arabic
ONELIFE #34 – Korean
ONELIFE #34 – Russian
ONELIFE #34 – Japanese
ONELIFE #34 – Italian
ONELIFE #34 – American English
ONELIFE #34 – Spanish
ONELIFE #34 – Brazilian Portuguese
ONELIFE #34 – Dutch
ONELIFE #34 – French
ONELIFE #34 – German
ONELIFE #34 – English
ONELIFE #33 – Arabic
ONELIFE #33 – Brazilian Portuguese
ONELIFE #33 – Spanish
ONELIFE #33 – French
ONELIFE #33 – German
ONELIFE #33 – Italian
ONELIFE #33 – Japanese
ONELIFE #33 – Korean
ONELIFE #33 – Dutch
ONELIFE #33 – Russian
ONELIFE #33 – English
ONELIFE #33 – American English
Jaguar Magazine 01/2018 – German
Jaguar Magazine 01/2018 – English
Jaguar Magazine 01/2018 – Dutch
Jaguar Magazine 01/2018 – Brasilian Portuguese
Jaguar Magazine 01/2018 – Arabic
Jaguar Magazine 01/2018 – American Englisch
Jaguar Magazine 01/2018 – Korean
Jaguar Magazine 01/2018 – Spanish
Jaguar Magazine 01/2018 – Italian
Jaguar Magazine 01/2018 – French
Jaguar Magazine 01/2018 – Japanese
Jaguar Magazine 03/2017 – Spanish
Jaguar Magazine 03/2017 – German
Jaguar Magazine 03/2017 – English
Jaguar Magazine 03/2017 – Japanese
Jaguar Magazine 03/2017 – French
Jaguar Magazine 03/2017 – Arabic
Jaguar Magazine 03/017 – Brazilian Portuguese
Jaguar Magazine 03/2017 – American English
Jaguar Magazine 03/2017 – Korean
Jaguar Magazine 03/2017 – Russian
Jaguar Magazine 03/2017 – Dutch
Jaguar Magazine 02/2017 – English
Jaguar Magazine 02/2017 – German
Jaguar Magazine 02/2017 – French
Jaguar Magazine 02/2017 – Italian
Jaguar Magazine 02/2017 – Arabic
Jaguar Magazine 02/2017 – Dutch
Jaguar Magazine 02/2017 – Korean
Jaguar Magazine 02/2017 – Russian
Jaguar Magazine 02/2017 – Spanish
Jaguar Magazine 02/2017 – Japanese
Jaguar Magazine 02/2017 – American English
Jaguar Magazine 02/2017 – Brazilian Portuguese
Jaguar Magazine 01/2017 – English
Jaguar Magazine 01/2017 – German Global
Jaguar Magazine 01/2017 – Dutch
Jaguar Magazine 01/2017 – French Global
Jaguar Magazine 01/2017 – Spanish
Jaguar Magazine 01/2017 – Chinese
Jaguar Magazine 01/2017 – Brazilian Portuguese
Jaguar Magazine 01/2017 – German Local
Jaguar Magazine 01/2017 – French Local
Jaguar Magazine 01/2017 – American
Jaguar Magazine 01/2017 – Italian Local
Jaguar Magazine 01/2017 – Italian Global
Jaguar Magazine 01/2017 – Japanese
Jaguar Magazine 01/2017 – Arabic
Jaguar Magazine 01/2017 – Korean
Jaguar Magazine 01/2017 – Russian
Jaguar Magazine DESIGN – English
Jaguar Magazine DESIGN – German
Jaguar Magazine DEISGN – French
Jaguar Magazine DESIGN – Dutch
Jaguar Magazine DESIGN – Russian
Jaguar Magazine DESIGN – Brazilian Portuguese
Jaguar Magazine DESIGN – Spanish
Jaguar Magazine DESIGN – Italian
Jaguar Magazine DESIGN – Japanese
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – English
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – German
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Belgian French
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Dutch
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – French
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Japanese
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Finnish
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Belgian Dutch
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Austrian
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – South African
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Spanish
Jaguar Magazine DYNAMIC – German Retail
Jaguar Magazine DYNAMIC – English
Jaguar Magazine DYNAMIC – German
Jaguar Magazine DYNAMIC – French
Jaguar Magazine DYNAMIC – Dutch
Jaguar Magazine DYNAMIC – Belgian Dutch
Jaguar Magazine DYNAMIC – Spanish
Jaguar Magazine DYNAMIC – Finnish
Jaguar Magazine DYNAMIC – Belgian French
Jaguar Magazine DYNAMIC – Japanese
Jaguar Magazine PERFORMANCE – English
Jaguar Magazine PERFORMANCE – German
Jaguar Magazine PERFORMANCE – Dutch
Jaguar Magazine PERFORMANCE – French
Jaguar Magazine PERFORMANCE – Finnish
Jaguar Magazine PERFORMANCE – Spanish
Jaguar Magazine PERFORMANCE – Belgian Dutch
Jaguar Magazine PERFORMANCE – Belgian French
LfA Magazin Frühjahr/Sommer 2019
LfA Magazin Herbst / Winter 2018
LfA-Magazin Frühjahr / Sommer 2018
LfA-Magazin Herbst / Winter 2017
LfA Magazin Frühjahr / Sommer 2017
LfA Magazin Herbst / Winter 2016
LfA Magazin Frühjahr / Sommer 2016
BORA Magazin 01|2019 – Deutsch
BORA Magazine 01|2019 – English
BORA Magazine 01|2019 – Danish
BORA Magazine 01|2019 – Dutch
BORA Magazine 01|2019 – Swedish
BORA Magazine 01|2019 – Russian
BORA Magazine 01|2019 – Polish
BORA Magazine 01|2019 – Norwegian
BORA Magazine 01|2019 – Italian
BORA Magazine 01|2019 – French
BORA Magazine 01|2019 – Finnish
BORA Magazine 01|2019 – Spanish
BORA Magazine 01|2019 – Czech
BORA Magazin 02|2018 – Deutsch
BORA Magazine 02|2018 – Danish
BORA Magazine 02|2018 – English
BORA Magazine 02|2018 – Spanish
BORA Magazine 02|2018 – French
BORA Magazine 02|2018 – Italian
BORA Magazine 02|2018 – Dutch
BORA Magazine 02|2018 – Norwegian
BORA Magazine 02|2018 – Polish
BORA Magazine 02|2018 – Swedish
BORA Magazine 02|2018 – Czech
BORA Magazin 01|2018 – Deutsch
BORA Magazin 01|2018 – French
BORA Magazin 01|2018 – Italian
BORA Magazin 01|2018 – Czech
BORA Magazin 01|2018 – English
BORA Magazin 01|2018 – Dutch
BORA Magazin 01|2018 – Polish
BORA Magazin 01|2018 – Spanish
BORA Magazin 01|2018 – Swedish
BORA Magazin 01|2018 – Norwegian
BORA Magazin 01|2018 – Danish
BORA Magazin 01|2018 – Russian
BORA Magazin – Deutsch
BORA Magazin – Englisch
BORA Magazin – Spanisch
BORA Magazin – Italienisch
BORA Magazin – Französisch
BORA Magazin – Niederländisch
BORA Magazin – Polnisch
BORA Magazin – Dänisch
BORA Magazin – Norwegisch
BORA Magazin – Schwedisch
BORA Magazin – Tschechisch
BORA Magazin – Englisch
BORA Magazin – Deutsch
BORA Magazin – Italienisch
BORA Magazin – Niederländisch
BORA Magazin – Französisch
BORA Magazin – Spanisch
SeeMagazin 2018
SeeMagazin 2017
SeeMagazin 2016
SeeMagazin 2015
SeeMagazin 2014
SeeMagazin 2013
SeeMagazin 2012
SeeMagazin 2011
Ludwig Beck BEAUTY Frühjahr/Sommer 2019
Ludwig Beck BEAUTY Herbst/Winter 2018
Ludwig Beck BEAUTY Frühjahr / Sommer 2018
Ludwig Beck BEAUTY Herbst / Winter 2017
Ludwig Beck BEAUTY Frühjahr / Sommer 2017
LUDWIG Beauty Herbst / Winter 2016
LUDWIG Beauty Frühjahr / Sommer 2016
LUDWIG Beauty Herbst / Winter 2015
LUDWIG Beauty Frühjahr / Sommer 2015
LUDWIG Frühjahr / Sommer 2016
LUDWIG Herbst / Winter 2015
LUDWIG Frühjahr / Sommer 2015
LUDWIG Beauty Herbst / Winter 2014
MPuls 02/19
M-Puls 1/2019 Stadtausgabe
Focus Style – Oktober 2018
FOCUS STYLE – Mai 2018
FOCUS STYLE – Oktober 2017
FOCUS STYLE – April 2017
KPM Magazin 2018
KPM Magazin 2017
BORA 10|10 Kochbuch – Johann Lafer
Printmedien Bayern
Bosch eBike Systems Magazin 2018