Aufrufe
vor 4 Jahren

ONELIFE #36 – German Global

  • Text
  • Rover
  • Modell
  • Auto
  • Jaguar
  • Welt
  • Fahrzeug
  • Serie
  • Abenteuer
  • Defender
  • Trophy
Land Rover’s Onelife magazine showcases stories from around the world that celebrate inner strength and the drive to go Above and Beyond. This special issue of Onelife marks Land Rover’s 70th anniversary – a celebration of unparalleled achievement and pioneering innovation. We bring you the incredible story of how we reunited an original 1948 car with its former owners, as well as looking back at Land Rover vehicles’ most intrepid expeditions around the globe.

XXXXXXX LEFT 2012 | Der

XXXXXXX LEFT 2012 | Der Range Rover der 4. Generation wird in Paris enthüllt | In Genf ist der Prototyp Evoque Convertible zu sehen 2013 | Daniel Craig stellt den neuen Range Rover Sport vor | Der SDV6 Hybrid fährt von Großbritannien nach Indien | Prinz George absolviert seine erste Fahrt in einem Range Rover 01 01 Design meets Technik: Der neue Range Rover Velar mit minimalistischem Twin Touch-Screen Infotainment System 02 Familientreffen: die vier ersten Range Rover 03 Der neue PHEV mit Hybridantrieb Schritt in eine grünere Zukun 04 Der Kreis schließt sich: der neue Range Rover Velar in Aktion ein halbes Jahrhundert nachdem die Entwicklung des allerersten Prototyps begann. 02 03 04

BEISPIELLOSER LUXUS 2014 | Der Range Rover Sport SVR ist der schnellste Land Rover aller Zeiten | Die Offroad-Geschwindigkeitsregelung (ATPC) wird eingeführt 2015 | Der sechsmillionste Land Rover ist ein Range Rover 2017 | Weltpremiere des Velar im Design Museum, London | Vorstellung des Range Rover Plug-in-Hybrid radikale Design des LRX und richtete den Range Rover zugleich auf eine neue, jüngere, urbanere Klientel aus. Mit 1.600 kg Gewicht war er zudem einer der leichtesten Land Rover aller Zeiten und erreichte bei einem Kohlendioxidausstoß von unter 130 g/km gute Verbrauchswerte. Im darauffolgenden Jahr gab die vierte Generation des Range Rover ihren Einstand. Das Modell war das erste echte SUV mit reinem Aluminium-Monocoque. Das brachte eine Gewichtseinsparung von 400 kg das Pendant zu fünf Insassen. Ebenfalls 2012 wurde der neue „Wir haben immer nur auf die Verbesserung unseres Flaggschiffs hingearbeitet. Der Range Rover der vierten Generation ist unser bislang bester SUV. Er garantiert, dass wir auch in Zukunft für anspruchsvolle Kunden die erste Wahl bleiben.“ GERRY MCGOVERN, CHEFDESIGNER, LAND ROVER Evoque Convertible als Prototyp vorgestellt. Anfang 2014 gab man bekannt, dass der Evoque mit dem weltweit ersten neunstufigen Automatikgetriebe ausgestattet sein würde. Nur einen Monat später brachte James-Bond-Darsteller Daniel Craig den Verkehr in Manhattan teilweise zum Erliegen, als er bei einer filmreifen Verfolgungsjagd mit dem brandneuen Range Rover Sport zur Enthüllung fuhr. Spen King und seine Onkel wären sehr stolz auf die immer umfangreichere und vielfältigere Range-Rover-Familie gewesen. 2013 präsentierte man den ersten Diesel- Hybrid-SUV der Premiumklasse und schickte drei Prototypen auf einen beschwerlichen 16.000-km-Treck entlang der Seidenstraße nach Indien, um die Robustheit des neuen Antriebs zu beweisen. 2014 machte der Range Rover Sport SVR als schnellster und leistungsstärkster Land Rover aller Zeiten Schlagzeilen. Er erzielte sogar einen neuen Rundenrekord für Serien-SUV auf dem berüchtigten Nürburgring. Noch im selben Jahr kam erstmals die Offroad-Geschwindigkeitsregelung ATPC zum Einsatz. 2017 folgte ein weiterer Sprung nach vorn: Mit dem Plug-in Hybrid Electric Vehicle (PHEV) ist nunmehr über eine gewisse Distanz emissionsfreies Fahren möglich. Trotz der vielen Neuheiten hat man bei Range Rover die Wurzeln nicht vergessen, wie zwei Ereignisse 2017 zeigten. Zum einen kam der erste Reborn auf den Markt, ein von Land Rover Classic Works sorgfältig restauriertes und in den Originalzustand zurückversetztes Modell. Und im Londoner Design Museum enthüllte Gerry McGovern ein weiteres verblüffendes Range-Rover-Design den vierten Spross der Familie. Dessen radikal neues Twin Touch-Screen Infotainment System hätte Spen sich wohl kaum erträumt, aber den Namen hätte er erkannt: Velar. Das neueste spannende Kapitel der Range-Rover-Story bringt uns geradewegs zurück zu den Anfängen. Dabei steht noch viel, viel mehr zu erwarten. ZU NEUEN UFERN Der Range Rover Evoque verkörperte bei seinem Debüt 2010 eine radikale Neuorientierung. Als erster Kompakt-SUV von Range Rover schien er Welten vom ersten Land Rover aus dem Jahr 1948 entfernt. Dennoch hat er mit diesem Zweckfahrzeug zwei Kernqualitäten gemein. Zum einen ist er weltweit beliebt. Mehr als 80 Prozent der in Großbritannien produzierten Evoques werden heute in über 130 Länder exportiert. Die Nachfrage ist so hoch, dass sogar neue Fabriken in China und Brasilien errichtet wurden. Zum anderen hat er echte Steherqualitäten: Selbst im siebten Jahr sind die Produktionszahlen 2017 wieder gestiegen. Inzwischen ist der kleinste Range Rover zugleich der meistverkaufte. Sein Trophäenschrank ist mit mehr als 200 internationalen Auszeichnungen so prall gefüllt wie die Auftragsbücher. Oben: die britische Reiterin Zara Tindall, Tochter von Prinzessin Anne, vor ihrem Evoque bei den Land Rover Burghley Horse Trials. 43