Aufrufe
vor 9 Monaten

Ludwig Beck Magazin 02/2021

  • Text
  • Wwwstoryboardde
  • Beck
  • Ludwig
Zum 160. Jubiläum des Münchner Traditionskaufhaus wurde das bestehende Kundenmagazin weiterentwickelt. Zweimal jährlich zeigt das Magazin nun die gesamte Welt von LUDWIG BECK: von Mode über Accessoires und Beauty bis hin zu Papeterie und Musik. Neben Styling-Inspiration und Trends, steht zudem das Kaufhaus selbst im Fokus.

LUDWIG BECK VERGNÜGEN

LUDWIG BECK VERGNÜGEN Mein LUDWIG BECK Moment Unser Kaufhaus hat nicht nur seinen Platz im Herzen, sondern auch im Leben vieler Münchner. Hier erzählen sie davon Diesmal: Moderatorin Nina Eichinger LUDWIG BECK IST FÜR MICH … ... ein Traditionshaus, das aus München einfach nicht wegzudenken ist. HABEN SIE EINE BE- SONDERE ERINNERUNG AN LUDWIG BECK? Ich habe dort zusammen mit einer Freundin mein Abi-Kleid gekauft. Ich habe es damals in der Abteilung mit den jungen Designern in der 4. Etage gefunden. Diese hat es mir nach wie vor angetan, da ich dort einfach coole Kleider finde. Wenn ich bei LUDWIG BECK bin, führt mich der erste Weg immer hierhin. ICH GEHE ZU LUDWIG BECK, WENN ... ... ich auf der Suche nach einem Mantel oder Dirndl bin. Aber auch das Strumpfhaus schätze ich sehr. IHRE LIEBLINGS- ABTEILUNG? Meine absolute Lieblingsabteilung ist die Musiketage. WAS HABEN SIE ZULETZT BEI LUDWIG BECK GEKAUFT? Mein letzter Kauf bei LUDWIG BECK war ein wunderschönes Dirndl, das auch gleich vom Änderungsservice von BECK auf mich angepasst wurde. Impressum Herausgeber Ludwig Beck am Rathauseck - Textilhaus Feldmeier AG, Marienplatz 11, 80331 München Vorstand Christian Greiner (Vors.), Jens Schott Marketingleitung Annika Simon (V.i.S.d.P.) Redaktion & Umsetzung Storyboard GmbH, Wiltrudenstraße 5, 80805 München Alle im Heft abgebildeten Produkte erhältlich, solange der Vorrat reicht. Irrtümer und leichte Farbabweichungen vorbehalten FOTO: C. GRAMANN 38