Aufrufe
vor 1 Jahr

KPM Magazin 2019

  • Text
  • Manufaktur
  • Porzellan
  • Berlin
Für die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin konzipierte Storyboard 2017 ein eigenes Magazin: WEISS. Nach der ersten Ausgabe ganz in Weiß und der zweiten in Schwarz folgt jetzt die Dritte im Bauhaus-Look – passend zum diesjährigen Jubiläum.

Klassiker im neuen Look

Klassiker im neuen Look Inspiriert von den vielen Facetten der Handmalerei, hat die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin 2019 vier historische Vasenmodelle neu interpretiert: HALLE, STAUDE und MARI erstrahlen in frischem Design, und auch die Vase KRUKENFORM überrascht mit einer zeitgenössisch gestalteten Aufmachung. Für die limitiert aufgelegte ATELIER Edition haben die Meistermaler der KPM Berlin alte Entwürfe studiert und sich in die einstigen Techniken eingearbeitet. Den ausgewählten, klassischen Vasenmodellen haben sie anschließend mit Expertise und großer Leidenschaft zu einem neuen Look verholfen. Aufgrund des Erfolgs (die Edition ist nahezu ausverkauft) ist eine neue Serie auch für 2020 geplant. Design verbindet: Die Vasen HALLE und STAUDE ergeben durch das gemeinsame Blockstreifen-Dekor ein stimmiges Bild Vintage-Liebe: In der ATELIER Edition erleben KPM Klassiker eine künstlerische Renaissance Herrliche (R)Auszeit Der Berliner Bezirk Zehlendorf lässt die Herzen von Kunst- und Architektur- Fans höherschlagen. Aber auch alle, die Entspannung in der Natur suchen, sind hier selig. Grunewald und Düppeler Forst, Krumme Lanke, die Inseln Lind- und Schwanenwerder oder der nahe gelegene Wannsee: Überall sorgt Wasser dafür, dass es funkelt und glitzert. Genau deshalb glänzt auch das Zehlendorf-Design der Colors of BERLIN Reihe in einem metallisch schimmernden Kupferton. Mit der Edition widmet die KPM Berlin den jeweiligen Stadtbezirken eine eigene Frühstückstasse – handgefertigt und aufwendig besprüht. Bilder: Jules Villbrandt KPM Magazin 14 N°. 03

KPM Magazin WEISS N°. 03 MANUFAKTUR JÖRG WOLTMANN im Gespräch mit Berlins Bürgermeister MICHAEL MÜLLER Seite 16 EINFACH KÖNIGLICH: Meisterwerke aus Porzellan Seite 21 100 Jahre BAUHAUS – Klassiker, neu aufgelegt Seite 22 KPM MITARBEITER und ihr liebstes Stück Seite 28 MANUFAKTUR: die Designer New Tendency im Interview Seite 36 Ein Tag im Leben von – JÜRGEN WEITZ, Inhaber der Weitz Porzellanhäuser, und KPM Sales Manager BJÖRN ROHDE Seite 40 Bild: Andreas Müller 15 – 41