Aufrufe
vor 5 Jahren

Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Austrian

  • Text
  • Jaguar
  • Blockbuster
  • Auto
  • Hiddleston
  • Airbnb
  • Welt
  • Shanghai
  • Filme
  • Stadt
  • Verkauft
  • Www.storyboard.de
Im Fokus der Jaguar Magazine Ausgabe 02-2015: Kassenschlager aller Art. Unter anderem sprachen wir mit Tom Hiddleston, dem Star vieler Hollywood-Blockbuster (Avengers, Thor) und Gesicht der neuesten Werbekampagne von Jaguar. Mehr als ein Nebendarsteller – wir verraten welche Jaguar-Modelle in welchen Filmen eine Rolle spielen. Außerdem stellen wir in zwei exklusiven Fotoshootings den revolutionären F-PACE und die neue Familie der Jaguar-Limousinen vor.

NEWS AND EVENTS DER

NEWS AND EVENTS DER ERSTE JAGUAR Ein SS Jaguar 2.5 l Tourer von 1936 JAGUAR XK 120 OTS ALU VON 1949 Der zeitlos schöne Roadster machte Jaguar nach dem Krieg salonfähig FOTOS: ALEXANDER SEGER; TEXT: MICHAEL ELLIES 72 j BLOCKBUSTER

E-Type: Selbst Enzo Ferrari outete sich als Fan EINE FASZINIERENDE ZEITREISE Anlässlich des 80. Geburtstags von Jaguar trat Jaguar Austria erstmals mit vier historischen Fahrzeugen beim Gaisbergrennen 2015 als „Werksteam“ an. Ein SS Tourer von 1936 (der “erste” Jaguar), ein seltener XK 120 mit Aluminium-Karosserie, die Sportlimousine Mark II und ein E-Type DR. WOLFGANG EPPLE, Vorstand für Forschung und Technologie bei Jaguar Land Rover Automotive plc, ging mit der Sportlimousine Mark II für Jaguar Austria an den Start. Anlässlich des 80. Geburtstags von Jaguar trat Jaguar Austria erstmals mit vier historischen Fahrzeugen beim Gaisbergrennen 2015 als „Werksteam“ an. Ein SS Tourer von 1936 (der “erste” Jaguar), ein seltener XK 120 mit Aluminium-Karosserie, die Sportlimousine Mark II und ein E-Type. Gleichmäßiges Autofahren steht beim traditionellen Gaisbergrennen, dem Höhepunkt für alle Auto- und Motorsportbegeisterte, an erster Stelle: Gemessen wird dabei die Zeitabweichung der oder diejenige mit der geringsten Abweichung von der Sollzeit und nicht der Schnellste geht als Sieger aus diesem bereits legen- BLOCKBUSTER j 73