Aufrufe
vor 3 Jahren

Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Austrian

  • Text
  • Jaguar
  • Blockbuster
  • Auto
  • Hiddleston
  • Airbnb
  • Welt
  • Shanghai
  • Filme
  • Stadt
  • Verkauft
  • Www.storyboard.de
Im Fokus der Jaguar Magazine Ausgabe 02-2015: Kassenschlager aller Art. Unter anderem sprachen wir mit Tom Hiddleston, dem Star vieler Hollywood-Blockbuster (Avengers, Thor) und Gesicht der neuesten Werbekampagne von Jaguar. Mehr als ein Nebendarsteller – wir verraten welche Jaguar-Modelle in welchen Filmen eine Rolle spielen. Außerdem stellen wir in zwei exklusiven Fotoshootings den revolutionären F-PACE und die neue Familie der Jaguar-Limousinen vor.

CULTURE

CULTURE Jaguar ist ein Filmveteran. Ehrlich gesagt: Jaguar hätte einen eigenen Stern auf dem Hollywood Boulevard verdient 1938 Sweet Devil Bobby Howes mit seinem SS Jaguar Ganz eng: Jo Morrow und ihr Mk VIII von 1958 in Unser Mann in Havanna Fahrersitz eines Jaguars. In Stirb an einem anderen Tag von 2002 steuert der Terrorist Zao (Rick Yune) einen XKR: Es ist der erste Jaguar, der jemals in einem Bond-Film vorkam. Ein paar Jahre später, in Casino Royale (2006), fuhren sowohl Le Chiffre (Mads Mikkelsen) als auch Mr. White (Jesper Christensen) einen Jaguar XJ8. Das gleiche Auto fährt Dominic Greene (großartig: Mathieu Amalric), der perverse Wassermagnat in Ein Quantum Trost (2008), dem ersten Auftritt von Craig als 007. Doch die Bond-Serie ist nur ein Teil von Jaguars langer und glanzvoller Leinwandgeschichte. Jaguar-Fahrzeuge zieren heute Filme aus der ganzen Welt. Auch in neueren Hollywood-Kassenschlagern wie Ocean’s Twelve (2004) und Fast & Furious 7 (2015) kommen sie vor beides Filme, in denen Autos eine zentrale Rolle spielen. Erst im Sommer 2015 bekam Jaguar eine lobende Erwähnung in Guy Ritchies Hollywood-Neuauflage von Codename U.N.C.L.E., der Fernsehserie aus den 1960ern. Darin mogelt sich der charmante Held des Films, CIA-Agent Napoleon Solo (Henry Cavill), auf eine exklusive italienische Party, indem er dem Türsteher selbstbewusst erklärt, dass er seine Einladungskarte verlegt hat. „Ob ich sie wohl im Jaguar vergessen habe?“, überlegt er dreist. Das Auto selbst sehen wir nicht. Das müssen wir auch nicht: Wir wissen, es ist genau der Wagen, den dieser Playboy-Geheimagent fahren würde. Jaguar ist ein Kinoveteran. Ehrlich gesagt, Jaguar hätte einen eigenen Stern auf dem Hollywood Boulevard und eine kleine Retrospektive bei den Academy Awards verdient. Das Auto kommt sogar in dem Film vor, der oft als bester Film aller Zeiten gewählt wurde: Alfred Hitchcocks Meisterstück Vertigo - Aus dem Reich der Toten aus dem Jahr 1958. Kim Novak spielt darin die geheimnisvolle, kühle Schönheit Madeleine, die in einem grünen Jaguar 1970 1980 JACK RECHNET AB (1971) Modell: Mk II Die Gangster fahren den Mk II. Sie sind hinter Carter (Michael Caine) her, der nach Newcastle reist, um den mysteriösen Mord an seinem Bruder zu untersuchen. Ein großartiger Film mit Filmmusik von Roy Budd. HAROLD UND MAUDE (1971) Modell: XKE Serie 2 Der Ersatz für Harolds Cadillac- Leichenwagen. Er will ihn morbiderweise zu einem kleineren Leichenwagen umbauen. Sowohl Film- als auch Autofans werden feststellen, dass der Jaguar/Leichenwagen-Hybride eigentlich ein 1961 E-Type Serie 1 war, nicht der 1971 XKE Serie 2, den ihm Vivian Pickles (Harolds Mutter) geschenkt hat. EMANUELLE (1974) Modell: E-Type Man sieht ihn durch die Straßen Bangkoks fahren, wo der Film spielt. Der Jaguar war bestimmt nicht das Einzige, was das Blut der Filmbesucher in Wallung brachte ... SIMON TEMPLAR EIN GENTLE MAN MIT HEILIGENSCHEIN (1978-79) Modell: XJS (Prototyp von 1975) Die Hauptfigur Simon Templar (Ian Ogilvy) fährt in der Erfolgsserie der späten Siebziger einen zweitürigen XJS-Coupé. Als die Produzenten bei Jaguar anriefen, bekamen sie sofort den neuesten XJS für die TV-Serie, obwohl Jaguar zuvor die Nutzung eines E-Type als Auto von Simon Templar in der Originalserie der 1960er, in der Roger Moore mitspielte, abgelehnt hatte. OCTAGON (1980) Modell: XJ6 Serie II Chuck Norris fährt den XJ in diesem Ninja- Kultklassiker. Übrigens: Das Auto in dem Film gehörte dem Regisseur persönlich. 30 j BLOCKBUSTER

Peter O’Toole versucht sich in einem kanariengelben E-Type Roadster Serie 1 (mit Audrey Hepburn) in Wie klaut man eine Million? von 1966 als Verführer Bud Cort bekommt in Harold und Maude einen E-Type von 1971 in Geschenkverpackung Mk VIII Baujahr 1957 durch San Francisco fährt, während Scottie, Polizist im Ruhestand und gespielt von James Stewart, zunehmend besessen von dieser blonden Rätselfigur ist und Hitchcock uns in ein seltsames, fiebriges psychologisches Territorium führt. Drei Jahrzehnte nachdem dieser Film gedreht worden war, besuchte Kim Novak, mittlerweile über Sechzig, die damaligen Drehorte in San Francisco und witzelte darüber, dass sie den Jaguar gar nicht selbst fuhr. „In Wahrheit konnte ich überhaupt nicht Auto fahren“, lachte sie. „Ein kleiner Mann trat auf Gas und Bremse, und ich musste lenken. In dem Film sieht das ganz leicht aus, aber es war grauenhaft.“ Novaks Madeleine ist in Vertigo eine elegante, aber undurchschaubare Figur, und ihr Auto trägt zu ihrer Rätselhaftigkeit bei. Jaguars Verbindung zum britischen Kino ist besonders beständig. Jaguar ist beinahe ein Synonym für die britische Coolness der 1960er. Zum Teil haben wir das Michael Caine zu verdanken einem Schauspieler, der so eng mit dieser Zeit verbunden ist wie die Automarke selbst. Caine spielte in Ipcress Streng geheim, Charlie staubt Millionen ab und Jack rechnet ab. In jedem dieser Filme kommen klassische Jaguar-Modelle vor. In dem Londoner Spionagethriller Ipcress Streng geheim sieht man den E-Type, den S-Type und den Mk II im Hintergrund dieses finsteren, modischen Ausflugs in die englische Hauptstadt. In Charlie staubt Millionen ab verlässt sich die Gangsterbande auf zwei Versionen aus der E-Type-Serie, um ihren gewagten Raub durchzuziehen (auch wenn die Autos die Reise durch Europa nicht ganz Gangster Michael Caine macht sich in Jack rechnet ab auf einen Rachefeldzug. Ein Mk II von 1971 sitzt ihm im Nacken 1990 2000 DER EQUALIZER (1985-89) Modell: XJ6 Serie III & XJ40 Ein stylishes Transportmittel für die Hauptfigur McCall (Edward Woodward). Der ehemalige Geheimagent spürt ohne Honorar Ganoven auf, um für frühere Sünden zu büßen. Die Fernsehsendung der späten Achtziger wurde 2014 mit Denzel Washington verfilmt (allerdings ohne Jaguars). AUSTIN POWERS DAS SCHÄRFSTE, WAS IHRE MAJESTÄT ZU BIETEN HAT (1997) Modell: E-Type Serie 2 Das war Mr. Powers „Shaguar“ ... MEMENTO (2000) Modell: XKR In diesem Psychothriller will Leonard (Guy Pearce) in einem XKR den Mann ausfindig machen, der seine Frau ermordet hat. Seine Suche wird jedoch dadurch erschwert, dass er an einer seltenen, nicht behandelbaren Form von Gedächtnisverlust leidet. THE 51ST STATE (2001) Modell: XJ6 Serie III Am Steuer sitzt die Hauptfigur Elmo McElroy (Samuel L. Jackson). LARA CROFT : TOMB RAIDER (2001) Modell: XJ220 Dieses ultraseltene Superauto kommt in dem Film von 2001 nur im Hintergrund vor, aber die Entwickler des Videospiels Tomb Raider, Core Design, fanden, das sei Verschwendung und entwarfen danach ein Rennspiel mit diesem Modell. Recht so! BLOCKBUSTER j 31

M-Puls 2/20
Ludwig Beauty Frühjahr/Sommer 2020
LfA Magazin Spezialausgabe Corona
BORA Magazin 01|2020 – Deutsch
KPM Magazin 2019
SeeMagazin 2019
ONELIFE #38 – English
ONELIFE #38 – Taiwanese
ONELIFE #38 – Chinese
ONELIFE #38 – Arabic
ONELIFE #38 – Korean
ONELIFE #38 – Russian
ONELIFE #38 – Japanese
ONELIFE #38 – Spanish
ONELIFE #38 – US English
ONELIFE #38 – Brazilian Portuguese
ONELIFE #38 – Dutch
ONELIFE #38 – Italian
ONELIFE #38 – French
ONELIFE #38 – English
ONELIFE #38 – German
ONELIFE #37 – Arabic
ONELIFE #37 – Korean
ONELIFE #37 – Japanese
ONELIFE #37 – Spanish
ONELIFE #37 – US English
ONELIFE #37 – Brazilian Portuguese
ONELIFE #37 – Dutch
ONELIFE #37 – Italian
ONELIFE #37 – German
ONELIFE #37 – English
ONELIFE #36 – US English
ONELIFE #36 – English
ONELIFE #36 – Taiwanese
ONELIFE #36 – Russian
ONELIFE #36 – Dutch
ONELIFE #36 – Korean
ONELIFE #36 – Japanese
ONELIFE #36 – Italian
ONELIFE #36 – German Global
ONELIFE #36 – French
ONELIFE #36 – Spanish
ONELIFE #36 – Chinese
ONELIFE #36 – Brazilian
ONELIFE #36 – Arabic
ONELIFE #35 – Chinese
ONELIFE #35 – Arabic
ONELIFE #35 – Korean
ONELIFE #35 – Russian
ONELIFE #35 – Japanese
ONELIFE #35 – Brazilian Portuguese
ONELIFE #35 – American English
ONELIFE #35 – Dutch
ONELIFE #35 – Italian
ONELIFE #35 – Spanish
ONELIFE #35 – German
ONELIFE #35 – English
ONELIFE #34 – Arabic
ONELIFE #34 – Korean
ONELIFE #34 – Russian
ONELIFE #34 – Japanese
ONELIFE #34 – Italian
ONELIFE #34 – American English
ONELIFE #34 – Spanish
ONELIFE #34 – Brazilian Portuguese
ONELIFE #34 – Dutch
ONELIFE #34 – French
ONELIFE #34 – German
ONELIFE #34 – English
ONELIFE #33 – Arabic
ONELIFE #33 – Brazilian Portuguese
ONELIFE #33 – Spanish
ONELIFE #33 – French
ONELIFE #33 – German
ONELIFE #33 – Italian
ONELIFE #33 – Japanese
ONELIFE #33 – Korean
ONELIFE #33 – Dutch
ONELIFE #33 – Russian
ONELIFE #33 – English
ONELIFE #33 – American English
Jaguar Magazine 01/2018 – German
Jaguar Magazine 01/2018 – English
Jaguar Magazine 01/2018 – Dutch
Jaguar Magazine 01/2018 – Brasilian Portuguese
Jaguar Magazine 01/2018 – Arabic
Jaguar Magazine 01/2018 – American Englisch
Jaguar Magazine 01/2018 – Korean
Jaguar Magazine 01/2018 – Spanish
Jaguar Magazine 01/2018 – Italian
Jaguar Magazine 01/2018 – French
Jaguar Magazine 01/2018 – Japanese
Jaguar Magazine 03/2017 – Spanish
Jaguar Magazine 03/2017 – German
Jaguar Magazine 03/2017 – English
Jaguar Magazine 03/2017 – Japanese
Jaguar Magazine 03/2017 – French
Jaguar Magazine 03/2017 – Arabic
Jaguar Magazine 03/017 – Brazilian Portuguese
Jaguar Magazine 03/2017 – American English
Jaguar Magazine 03/2017 – Korean
Jaguar Magazine 03/2017 – Russian
Jaguar Magazine 03/2017 – Dutch
Jaguar Magazine 02/2017 – English
Jaguar Magazine 02/2017 – German
Jaguar Magazine 02/2017 – French
Jaguar Magazine 02/2017 – Italian
Jaguar Magazine 02/2017 – Arabic
Jaguar Magazine 02/2017 – Dutch
Jaguar Magazine 02/2017 – Korean
Jaguar Magazine 02/2017 – Russian
Jaguar Magazine 02/2017 – Spanish
Jaguar Magazine 02/2017 – Japanese
Jaguar Magazine 02/2017 – American English
Jaguar Magazine 02/2017 – Brazilian Portuguese
Jaguar Magazine 01/2017 – English
Jaguar Magazine 01/2017 – German Global
Jaguar Magazine 01/2017 – Dutch
Jaguar Magazine 01/2017 – French Global
Jaguar Magazine 01/2017 – Spanish
Jaguar Magazine 01/2017 – Chinese
Jaguar Magazine 01/2017 – Brazilian Portuguese
Jaguar Magazine 01/2017 – German Local
Jaguar Magazine 01/2017 – French Local
Jaguar Magazine 01/2017 – American
Jaguar Magazine 01/2017 – Italian Local
Jaguar Magazine 01/2017 – Italian Global
Jaguar Magazine 01/2017 – Japanese
Jaguar Magazine 01/2017 – Arabic
Jaguar Magazine 01/2017 – Korean
Jaguar Magazine 01/2017 – Russian
Jaguar Magazine DESIGN – English
Jaguar Magazine DESIGN – German
Jaguar Magazine DEISGN – French
Jaguar Magazine DESIGN – Dutch
Jaguar Magazine DESIGN – Russian
Jaguar Magazine DESIGN – Brazilian Portuguese
Jaguar Magazine DESIGN – Spanish
Jaguar Magazine DESIGN – Italian
Jaguar Magazine DESIGN – Japanese
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – English
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – German
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Belgian French
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Dutch
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – French
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Japanese
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Finnish
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Belgian Dutch
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Austrian
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – South African
Jaguar Magazine BLOCKBUSTER – Spanish
Jaguar Magazine DYNAMIC – German Retail
Jaguar Magazine DYNAMIC – English
Jaguar Magazine DYNAMIC – German
Jaguar Magazine DYNAMIC – French
Jaguar Magazine DYNAMIC – Dutch
Jaguar Magazine DYNAMIC – Belgian Dutch
Jaguar Magazine DYNAMIC – Spanish
Jaguar Magazine DYNAMIC – Finnish
Jaguar Magazine DYNAMIC – Belgian French
Jaguar Magazine DYNAMIC – Japanese
Jaguar Magazine PERFORMANCE – English
Jaguar Magazine PERFORMANCE – German
Jaguar Magazine PERFORMANCE – Dutch
Jaguar Magazine PERFORMANCE – French
Jaguar Magazine PERFORMANCE – Finnish
Jaguar Magazine PERFORMANCE – Spanish
Jaguar Magazine PERFORMANCE – Belgian Dutch
Jaguar Magazine PERFORMANCE – Belgian French
LfA Magazin Spezialausgabe Corona
LfA Magazin Herbst/Winter 2019
LfA Magazin Frühjahr/Sommer 2019
LfA Magazin Herbst/Winter 2018
LfA Magazin Frühjahr/Sommer 2018
LfA Magazin Herbst/Winter 2017
LfA Magazin Frühjahr/Sommer 2017
LfA Magazin Herbst/Winter 2016
LfA Magazin Frühjahr/Sommer 2016
BORA Magazin 01|2020 – Deutsch
BORA Magazine 01|2020 – English
BORA Magazin 02|2019 – Deutsch
BORA Magazin 01|2019 – Deutsch
BORA Magazine 01|2019 – English
BORA Magazine 01|2019 – Danish
BORA Magazine 01|2019 – Dutch
BORA Magazine 01|2019 – Swedish
BORA Magazine 01|2019 – Russian
BORA Magazine 01|2019 – Polish
BORA Magazine 01|2019 – Norwegian
BORA Magazine 01|2019 – Italian
BORA Magazine 01|2019 – French
BORA Magazine 01|2019 – Finnish
BORA Magazine 01|2019 – Spanish
BORA Magazine 01|2019 – Czech
BORA Magazin 02|2018 – Deutsch
BORA Magazine 02|2018 – Danish
BORA Magazine 02|2018 – English
BORA Magazine 02|2018 – Spanish
BORA Magazine 02|2018 – French
BORA Magazine 02|2018 – Italian
BORA Magazine 02|2018 – Dutch
BORA Magazine 02|2018 – Norwegian
BORA Magazine 02|2018 – Polish
BORA Magazine 02|2018 – Swedish
BORA Magazine 02|2018 – Czech
BORA Magazin 01|2018 – Deutsch
BORA Magazin 01|2018 – French
BORA Magazin 01|2018 – Italian
BORA Magazin 01|2018 – Czech
BORA Magazin 01|2018 – English
BORA Magazin 01|2018 – Dutch
BORA Magazin 01|2018 – Polish
BORA Magazin 01|2018 – Spanish
BORA Magazin 01|2018 – Swedish
BORA Magazin 01|2018 – Norwegian
BORA Magazin 01|2018 – Danish
BORA Magazin 01|2018 – Russian
BORA Magazin – Deutsch
BORA Magazin – Englisch
BORA Magazin – Spanisch
BORA Magazin – Italienisch
BORA Magazin – Französisch
BORA Magazin – Niederländisch
BORA Magazin – Polnisch
BORA Magazin – Dänisch
BORA Magazin – Norwegisch
BORA Magazin – Schwedisch
BORA Magazin – Tschechisch
BORA Magazin – Englisch
BORA Magazin – Deutsch
BORA Magazin – Italienisch
BORA Magazin – Niederländisch
BORA Magazin – Französisch
BORA Magazin – Spanisch
BORA Magazine 02|2019 – English
BORA Magazine 02|2019 – Czech
BORA Magazine 02|2019 – Danish
BORA Magazine 02|2019 – Spanish
BORA Magazine 02|2019 – Finnish
BORA Magazine 02|2019 – French
BORA Magazine 02|2019 – Italian
BORA Magazine 02|2019 – Dutch
BORA Magazine 02|2019 – Norwegian
BORA Magazine 02|2019 – Polish
BORA Magazine 02|2019 – Sweden
BORA Magazine 02|2019 – Finnish
BORA Magazine 02|2019 – Spanish
SeeMagazin 2019
SeeMagazin 2018
SeeMagazin 2017
SeeMagazin 2016
SeeMagazin 2015
SeeMagazin 2014
SeeMagazin 2013
SeeMagazin 2012
SeeMagazin 2011
Ludwig Beauty Frühjahr/Sommer 2020
Ludwig Beauty Herbst/Winter 2019
Ludwig Beck BEAUTY Frühjahr/Sommer 2019
Ludwig Beck BEAUTY Herbst/Winter 2018
Ludwig Beck BEAUTY Frühjahr / Sommer 2018
Ludwig Beck BEAUTY Herbst / Winter 2017
Ludwig Beck BEAUTY Frühjahr / Sommer 2017
LUDWIG Beauty Herbst / Winter 2016
LUDWIG Beauty Frühjahr / Sommer 2016
LUDWIG Beauty Herbst / Winter 2015
LUDWIG Beauty Frühjahr / Sommer 2015
LUDWIG Frühjahr / Sommer 2016
LUDWIG Herbst / Winter 2015
LUDWIG Frühjahr / Sommer 2015
LUDWIG Beauty Herbst / Winter 2014
M-Puls 2/20
M-Puls 1/20
M-Puls 4/19
M-Puls 3/19
M-Puls 2/19
M-Puls 1/19
KPM Magazin 2019
KPM Magazin 2018
KPM Magazin 2017
Focus Style – Oktober 2018
FOCUS STYLE – Mai 2018
FOCUS STYLE – Oktober 2017
FOCUS STYLE – April 2017
BORA 10|10 Kochbuch – Johann Lafer
Printmedien Bayern
Bosch eBike Systems Magazin 2018