Aufrufe
vor 3 Jahren

Jaguar Magazine 02/2018 – German

  • Text
  • Jaguar
  • Kraftstoffverbrauch
  • Stromverbrauch
  • Rover
  • Offiziellen
  • Leitfaden
  • Personenkraftwagen
  • Angaben
  • Angegebenen
  • Welt

ELEKTRISCHER STURM

ELEKTRISCHER STURM PHOTOGRAPHY: LKJDÄLKJDF KJLÄKJ ÖÄÖK ; DFÄÖLKJÄLKDJ ÖÄDFÖÄ (2) 70 THE JAGUAR

RACING WARUM SICH EINE GESTANDENE MOTOR­ SPORTLEGENDE UND EIN RENNSPORTFREAK ZUM ERSTEN RENN­ TEAM DER NEUEN VOLLELEKTRISCHEN SERIE VON JAGUAR ZUSAMMENFINDEN STORY: Guy Bird FOTOS: NICK DIMBLEBY Im Motorsport suchst du immer schon den nächsten Vorteil“, sagt die amerikanische Motorsportlegende Bobby Rahal, der selbst ein Rennteam besitzt. „Unser Team ist immer schon Vorreiter gewesen, deshalb passt es natürlich gut zu uns, auf der Jaguar I-PACE eTROPHY die Elektroflagge zu hissen.“ Der dreimalige IndyCar-Meister gehört zum Team Rahal Letterman Lanigan Racing, das auch den Indianapolis 500 gewann, und hat sich als einer der ersten für den neuen Wettbewerb von Jaguar angemeldet, der im Dezember 2018 startet übrigens: der Name Letterman steht tatsächlich für den berühmten US-amerikanischen Talkshowmoderator David Letterman. Rahal war nach seinem Indy­ Sieg 1986 in seiner Sendung zu Gast, woraus sich eine Freundschaft und später eine gemeinsame Geschäftsverbindung entwickelten. Auch zu Jaguar hat Rahal, 65, eine lang jährige Beziehung: Anfang der 2000er Jahre war er im Management dessen Formel-1-Teams, seit 2001 hat er eine Verkaufsvertretung für Jaguar Land Rover in Pennsylvania, er besaß einen E-Type Cabrio von 1961 und hat mehrere Rennwagenklassiker von Jaguar gefahren. Insofern war der jetzige Schritt wohl nur folgerichtig. „Ich freue mich sehr, dass ich als Händler den I-PACE vertreten und ihn jetzt auch im Rennsport einführen darf“, zeigt sich Rahal begeistert. THE JAGUAR 71