Aufrufe
vor 3 Jahren

FOCUS STYLE – Oktober 2017

  • Text
  • Interview
  • Uhren
  • Mann
  • Fashion
  • Stil
Zweimal jährlich, erscheint das Supplement FOCUS STYLE als Beilage im FOCUS. Auch die zweite Ausgabe mit zwei Cover-Varianten von Jérôme Boateng und Clemens Schick wurde von Storyboard produziert. Freuen Sie sich auf 44 Seiten Männer, Mode und Uhren.

ZURÜCK MIT NEUER

ZURÜCK MIT NEUER STÄRKE Brille „MUSICKID“ JB BY JEROME BOATENG Totallook DIOR HOMME 36 FOCUS STYLE

INTERVIEW Zwei Jahre lang ging er durch die Hölle. War verletzt, konnte nicht spielen. Doch in dieser Zeit hat er viel gelernt. Jérôme Boateng über Freundschaft, Kinder, den FC Bayern und Stilbewusstsein. INTERVIEW LUKAS SCHACHNER FOTOS JOACHIM BALDAUF Es scheint, als er würde sich verstecken wollen. Als Jérôme Boateng das Fotostudio betritt, hat er die Kapuze seines Hoodies tief ins Gesicht gezogen. Sein Kopf ist gesenkt, der Blick auf sein goldenes iPhone gerichtet. Dann blickt er auf und sieht in die vielen Augen des Produktionsteams, das ihn erwartet. Er zieht die Kapuze vom Kopf und lacht. „Sorry, Leute. Meine Tochter hat mir eine Nachricht geschickt. Ich war kurz in meiner eigenen Welt.“ Jérôme stellt sich allen Anwesenden persönlich mit Handschlag vor, nur falls jemand im Studio nicht wissen sollte, dass ein Weltmeister vor ihm steht. Als er die klassische Mode an den Kleiderstangen sieht, die für ihn zum Shooting bereithängt, gibt er der Stylistin ein High five. „Cool! Lass uns was Gutes draus machen.“ FOCUS STYLE Jérôme Boateng, nach langer Leidenszeit scheinen Sie auf dem Weg zu neuer Stärke. JÉRÔME BOATENG Ich bin einfach glücklich. Die letzten beiden Jahre waren die schwersten meiner Karriere. Plötzlich hat es mich erwischt, und das immer wieder. Die Verletzungen waren auch immer schwerwiegend, so dass ich lange ausgefallen bin. Die Zeit, in der ich nicht Fußball spielen konnte, schien nicht aufzuhören. Das Ganze hat mich sehr mitgenommen und viel Kraft gekostet, körperlich und mental. Es fiel sicher auch schwer, das mental durchzustehen? Es war teilweise sehr schwer, da mache ich keinen Hehl daraus. Man verletzt sich, kämpft sich zurück, fühlt sich langsam immer sicherer. Und dann passiert Brille „VISIONARY“ JB BY JEROME BOATENG Roundneck- Jersey-Shirt PHYNE FOCUS STYLE 37