Aufrufe
vor 3 Jahren

Bosch eBike Systems Magazin 2018

  • Text
  • Natur
  • Ebike
  • Bosch
  • Ebikes
  • Stadt
  • Menschen
  • Fahrrad
  • Bewegung
In Zusammenarbeit mit dem Redaktionsbüro Neue Magazin Kultur und der Agentur 2issue verpasste unser Team dem Magazin von BOSCH eBike Systems ein neues Design.

MY LOCAL LIFE DORSET

MY LOCAL LIFE DORSET Nachdem Katy und ich Mutter wurden, zogen wir mit unseren Männern von London in den Süden Englands, um unsere Kinder im wunderschönen Dorset an der Küste großzuziehen. Zu diesem Zeitpunkt haben wir entschieden, ein gemeinsames Projekt zu starten: der Beginn von „Heymummytv“, einem Kanal auf YouTube, bei dem sich alles um das Elternsein, Familie und Kinder dreht. Es ist abwechslungsreich, inspirierend und macht uns großen Spaß. Um im Alltag mobil zu sein, nutzen wir Minivans. Schlicht, weil wir bisher davon überzeugt waren, dass Autos die praktischste Transportmöglichkeit für unsere fünf Kinder sind. Noch häufiger an der frischen Luft, mehr Wege mit dem Fahrrad – klar, das wäre großartig. Doch bislang schien uns das völlig unrealistisch, schließlich können Ivy, Tilda und Ozzy selbst noch nicht Fahrrad fahren. Dann kam die Anfrage von Bosch: „Möchtet ihr eBikes für eine Woche testen und einen Selbstversuch wagen?“ Unsere Antwort stand schnell fest: Ja. Wir haben Lust, und wir sind gespannt. Werden eBikes unseren Anforderungen gerecht? Eignen sie sich für die Fahrt zur Arbeit oder mit den Kindern in die Schule? Lassen sich damit Einkäufe transportieren und Besorgungen erledigen? Und wie passen Pedelecs und unsere Freizeitgestaltung zusammen? Können wir mit den Rädern Familienausflüge an den Strand oder in den Park unternehmen? Wir haben die eBikes im Alltag getestet: sieben Tage gemeinsam unterwegs mit unseren Kindern. Unser Fazit dieser Woche: Wir haben einiges unternommen und waren aktiv. Wege wurden zum Ereignis. Wer aber ein „Allheilmittel“ sucht, der wird auch beim eBike nicht fündig. Wer es einfacher möchte, der schon. Kein Stau, kein Ge mecker, keine Parkplatzsuche! Die eBikes bieten sich für Eltern an, die viel unterwegs sein möchten, und sie ermöglichen, dass Kids die Welt da draußen entdecken. Katy, die Kinder und ich haben uns entschieden: Die eBikes bleiben hier! 1 Annas Zuhause Los geht es am frühen Morgen. Meine Jungs müssen in die Schule. Statt Autos nehmen wir Räder. Die Großen schwingen sich aufs Fahrrad, Ozzy und ich fahren mit dem eCargo. Für meine energiegeladenen Jungs ein optimaler Start in den Tag. Sie sind an der frischen Luft, bewegen sich, ehe es für den Rest des Vormittags heißt: Stillsitzen, Konzentrieren, Lernen. 5 Patisserie Mark Bennett Wer viel an der frischen Luft ist, bekommt Hunger. Für das Abendessen kaufe ich Brot in der Patisserie von Mark Bennett. Er ist ein Meister seines Fachs und führt die Bäckerei bereits in der dritten Generation. Mit den Einkäufen machen wir uns auf den Weg nach Hause. Bournemouth Beach Der Strand von Bournemouth ist herrlich! Weicher Sand, sauberes Wasser und ein unverstellter Blick aufs Meer. Es ist wirklich ein traumhaft schöner Ort, um Kraft zu tanken und um sich die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen. Als Pausensnack gibt es Fish & Chips. 4 22

Stadt entdecken 2 3 Coast Surf Café Die Jungs sind in der Schule, wir haben etwas Zeit für uns. Im Coast Surf Café treffe ich Katy und Ivy. Bei einer Tasse Tee sprechen wir über die nächste Ausgabe unserer Sendung und über all das, was uns gerade so bewegt. Gesprächsthemen gehen uns nie aus. Mädels eben. Lieblingsspielplatz Mittags sind wir wieder alle vereint. Katy und ich haben Tilda und Ozzy von der Schule abgeholt und verbringen etwas Zeit auf dem Spielplatz. Der lokale Park von Poole ist eine perfekte Spielwiese für Kinder. Schaukeln, Wippen, Rutschen, Klettermöglichkeiten – Kinder können sich hier so richtig austoben. 1 2 5 Bournemouth Poole 3 4 VIDEO ANSEHEN bosch-ebike.de/dorset 23