Aufrufe
vor 2 Jahren

BORA Magazin 02|2019 – Deutsch

Das BORA Magazin verbindet die Informationstiefe eines Katalogs mit den inspirativen Stärken eines Coffeetable-Magazins: Detaillierte Produktübersichten und Neuheiten, Hintergrundberichte rund um Sponsoring- und Marken-Aktivitäten, sowie Interviews mit den Verantwortlichen bei BORA.

Unten: Der

Unten: Der flächenbündige Einbau der Kochfelder ermö g­ licht eine moderne und minimalistische Integration in die Küchenarchitektur und vermeidet gleichzeitig die Ent ­ stehung von Schmutzfugen. Verschiedene Produkte für verschiedene Nutzer: Das BORA Basic Flächeninduktions-Kochfeld mit integriertem Abzug besticht durch ein innovatives Touch-Bedienkonzept, das kürzlich überarbeitet und weiter optimiert wurde. Mit einem sogenannten Touch-Round-Slider haben Sie alle Kochzonen und den runden Abzug direkt im Blick und bedienen ein großes Kochfeld von 830 × 515 Millimetern. Neu sind die nochmals vergrößerten Kochzonen, die im Vergleich zu ähnlichen Systemen 20 bis 50 Prozent mehr Kochfläche bieten und so auch in kleinen Küchen für Begeisterung sorgen. Zwei große Töpfe oder Pfannen hinter einander beim BORA Flächeninduktions­ Kochfeld selbstverständlich. Für Kunden mit noch weniger Platz in der Küche gibt es BORA Basic mit den Einbaumaßen 760 × 515 Millimeter. Das Kochfeld bietet auch in der etwas kleineren Version sämtliche Vorteile von BORA es ist effizient und leise wie alle anderen Systeme. Für jeden das richtige Produkt, ganz nach Ihrer persönlichen Situation und Wunschvorstellung. 46 BORA MAGAZIN

BORA BASIC PRODUKT Rechts: Mit dem BORA Hyper-Glaskeramik-Kochfeld haben Sie ausreichend Platz für zwei große Töpfe hintereinander oder auch einen Bräter. Diesem Prinzip folgend, ist die BORA Basic Einströmdüse auch in einer vollständig schwarz ausgeführten All Black Edition als Zubehör erhältlich. Dabei wurden die hochwertigen Edelstahlelemente der Einströmdüse mittels einer speziellen Beschichtung, die auch in der Medizin- und Motorentechnik zum Einsatz kommt, weiter veredelt. Neben der zeitlos eleganten schwarz-matten Optik werden durch die zusätzliche Oberflächenbehandlung auch Härte, Verschleiß- und Kratzbeständigkeit positiv beeinflusst. Bei BORA Basic haben wir dem flächen bündigen Einbau und der Aufsatzmontage eine weitere Möglichkeit hinzugefügt. Der Kochfeldrahmen aus gebürstetem Edelstahl bietet, insbesondere in kleineren Küchen, wo auf engem Raum gearbeitet wird, einen erweiterten Schutz für die Aufsatzmontage des Kochfelds. Abluft oder Umluft wiederum überlassen wir Ihnen die Wahl. Die vor allem in kleinen Küchen oft anspruchsvolle Stauraum-Planung kann durch das integrierte Umluftsystem weiter optimiert werden. Sie verlieren keine Oberschränke an eine Dunstabzugshaube, der Platz im Unterschrank bleibt mit BORA Basic nahezu vollständig erhalten. Die gefilterte, gereinigte Luft wird durch den Aktivkohlefilter und danach durch eine Öffnung im Unterschrank in den Raum zurück geführt. Einfach und leise. BORA MAGAZIN 47